Archives: September 2019

Bitmain erweitert sein 7nm S17 Sortiment um 2 neue Antminers

Die erste Charge des Flaggschiffs Miner ist bereits ausverkauft.

Bitmain, der führende Bitcoin-Minerhersteller, hat seine S17-Serie um zwei neue ASIC-basierte Bitcoin-Miner -S17e und T17e erweitert.

Die beiden heute vorgestellten Bitcoin Circuit Miner wurden so konzipiert, dass sie energieeffizienter sind und eine höhere Hash-Rate erreichen

Das Unternehmen erklärte, dass die Antminer S17e eine Hash-Rate von 64 TH/s bieten und mit einer Energieeffizienz von 45 J/TH arbeiten wird, während das T17e-Modell eine Bitcoin Circuit Hash-Rate von 53 TH/s und eine Energieeffizienz von 55 J/TH bieten wird. Um die Wärmeabfuhr in beiden Modellen zu verbessern, hat der chinesische Hersteller die Zweirohr-Wärmeabfuhrtechnologie eingeführt. Das Bitcoin Circuit Unternehmen behauptet, dass diese Bitcoin CircuitTechnologie auch die stabile Betriebsdauer jeder Maschine erhöhen und damit die Wartungskosten für die Kunden senken wird.

Darüber hinaus werden diese Miner mit Software ausgestattet sein, die in der Lage ist, jeden Versuch bösartiger Angriffe zu erkennen, so die Ankündigung.

Bitmain brachte im April erstmals einen Miner unter dieser Besetzung auf den Markt

Hohe Nachfrage nach 7 nm ASICs

Die Miner der Antminer S17-Serie sind die einzigen ASIC-Miner mit 7-Nanometer-Chipsatz im Inneren. Bitmain brachte im April erstmals einen Miner unter dieser Besetzung auf den Markt – Antminer T17 – mit einem hohen Preis von 1270 Dollar pro Einheit. Der Miner sah jedoch eine große Nachfrage auf dem Markt, was das Unternehmen dazu veranlasste, diese beiden neuen Miner in das Programm aufzunehmen.

Die beiden neuen Antminers werden in drei Chargen freigegeben. Die erste Charge wird am 9. September um 19 Uhr (GMT+8) zum Verkauf stehen und voraussichtlich in den ersten 10 Tagen im November geliefert werden, während die zweite Charge am 10. September und die dritte Charge am nächsten Tag in den Verkauf gehen wird.

Per Bimain’s Website, Antminer S17e mit einem Preis von $2.784 ist zum Zeitpunkt der Pressearbeit bereits ausverkauft, und das Unternehmen verkauft die nächsten Chargen zu einem Premiumpreis von $3.293. Der Preis des Antminer T17e liegt bei 1.665 US-Dollar und ist damit das Mittelklasse-Modell.

Im vergangenen Monat enthüllten Medienberichte, dass der chinesische Riese im ersten Quartal 2019 mit der Freigabe seines alten Lagerbestands einen Verlust von 310 Millionen US-Dollar erlitten hat. Sie ist jedoch bestrebt, den Betrag mit ihrer neuesten Antminer-Serie wieder einzuziehen.

Bitcoin Preisanalyse: Könnte der laufende Breakout von BTC/USD diesmal 11.000 US-Dollar einbringen?

Bitcoin verteidigt 10.000 Dollar Unterstützung und ebnet den Weg für eine dringend benötigte Umkehrung. Die BTC-Wiederherstellung schreitet über 10.500 $ hinaus, aber die Unterstützungsgebiete in Richtung 10.000 $ bleiben verwundbar.

Nach der beeindruckenden Erholung in der vergangenen Woche ist der Aufwärtstrend von Bitcoin immer noch auf unter 11.000 $ begrenzt. Tatsächlich hat eine rückläufige Welle am Wochenende die Unterstützung bei 10.000 $ aktualisiert. Glücklicherweise waren die Käufer stark genug, um einen Rückgang unter dieses Niveau zu verhindern. Derzeit bewegt sich die BTC über 10.400 $.

Die Kurzfristanalyse zeigt, dass Bitcoin Revival eine zinsbullische Tendenz aufweist

Dies liegt daran, dass Bitcoin Revival nach dem Tauchen unter mehrere vorläufige Unterstützungsbereiche am Wochenende, darunter $10.600, $10.400 und $10.200, hochgezogen wurde. Die 100 gleitenden Durchschnittswerte von 2 Stunden trugen wenig dazu bei, Bitcoin Revival vom Rückgang abzudämpfen. Während 10.400 $ am Samstag zur Rettung der Bullen dienten, verzeichnete die ausgedehnte rückläufige Bitcoin Revival Aktion am Sonntag mit 10.066 $ ein Tief, bevor sie den Weg für eine Korrektur ebnete.

Die 2-Stunden-Chart zeigt, dass Bitcoin-Bären darum kämpfen, gegen die Bären an Boden zu gewinnen und wahrscheinlich die volle Kontrolle zurückzuerlangen. Tatsächlich liegt der Preis wieder über 10.500 $, nachdem er die Trendlinienunterstützung zurückgefordert hat.

Bitcoin Preisanalyse

Die Begrenzung des Aufwärtstrends ist derzeit der 100 Moving Average

Der Relative Strength Index (RSI) steigt stark in Richtung überkaufter Produkte. Ein bevorstehender Durchbruch über die fallende Trendlinie, der am 3. September begann, wird wahrscheinlich den Beginn eines Ausbruchs in Richtung der begehrten 11.000 $ markieren.

Laut Tages-Chart ist BTC/USD relativ optimistisch. Darüber hinaus hält sich der Preis oberhalb des 50-Tage-MA als Schlüsselindikator für die Kontrolle der Käufer. Der 100-Tage-Gleitende Durchschnitt begrenzt immer noch die Aufwärtsbewegung im täglichen Zeitrahmen. Eine sich bildende Trendlinie auf dem Chart könnte später nützlich sein, falls sich Bitcoin wieder in Richtung $10.000 bewegt.