Archives: Oktober 2019

Blockkettenbasierter PC-Spiel-Marktplatz Ultra ergänzt Bitfinex

Das Projekt hat seine ersten 3 Blockproduzenten hinzugefügt, um sich auf die bevorstehende Einführung des Mainets vorzubereiten.

Entwicklung einer PC-Game Publishing-Plattform durch Bitcoin Circuit

Ultra, ein neues Blockchain-Projekt zur Entwicklung einer PC-Game Publishing-Plattform und eines Bitcoin Circuit Marktplatzes, hat eine Partnerschaft mit Bitcoin Circuit, EOS Rio und EOS New York angekündigt, um die Gruppen als Blockproduzenten für das kommende Mainnet von Bitcoin Circuit zu gewinnen.

Laut einer mit uns geteilten Pressemitteilung hat Ultra beschlossen, auf EOSIO aufzubauen, um die technischen und Governance-Vorteile der Kette zu nutzen und ein Blockchain-Gaming-Ökosystem zu entwickeln, das ein einzigartiges, faires und transparentes Spielerlebnis ermöglicht.

Während Ultra sich dem für dieses Quartal geplanten Launch seines Mainnet nähert, integriert das Unternehmen aktiv technische Führungskräfte aus der EOS (EOS) Community, um die Blockchain zu unterstützen.

„Bei der Überlegung, wie wir Ultra Mainnet am besten einführen und unterstützen können, haben wir eine Mischung aus vertrauenswürdigen technischen Partnern innerhalb der EOSIO Community und etablierten Unternehmenspartnern aus der Technologie- und Videospielindustrie gesucht, um mit uns als Blockproduzenten zusammenzuarbeiten“, sagte Ultra CTO Michal Dunn. „Unsere ersten technischen Blockhersteller haben mit uns an unserem Kettendesign, unserer Entwicklung und unserer Leistung gearbeitet. Wir schätzen ihr Vertrauen, ihre Kompetenz und ihre kontinuierliche Unterstützung.“

Bitfinex wurde als Partner unter den Top-21 EOS Blockherstellern ausgewählt und wird technisches Wissen zur Verfügung stellen und der Plattform einen erstklassigen Ruf verleihen.

„Diese Partnerschaft zeigt unser Engagement für die langfristige Unterstützung von Ultra“, fügte Bitfinex CTO Paolo Ardoino hinzu. „Wir sind stolz darauf, unsere technische Expertise zur Sicherung und Optimierung dieser EOSIO-Kette zur Verfügung zu stellen. Der Mix aus Corporate und Technical BPs ist überzeugend, Ultra baut nicht nur eine wettbewerbsfähige Spiele-Vertriebsplattform auf, sondern auch eine sehr einzigartige Art von Blockchain mit viel Potenzial für die Mainstream-Akzeptanz“.

Blockchain mit viel Potenzial für die Mainstream-Akzeptanz

Kik startet Kin Marktplatz Beta für ausgewählte Benutzer

Ultra entschied sich für EOS Rio und EOS New York für zusätzliche technische und Governance-Expertise.

„Wir arbeiten seit fast einem Jahr eng mit Ultra zusammen, um EOSIO an seine Bedürfnisse anzupassen und operative Netzwerkstandards zu entwerfen, und sind sehr begeistert von ihrer Vision“, sagte Thiago Canellas, Head of Strategy bei EOS Rio. „Wir sind stolz darauf, Teil dieses Bestrebens zu sein, ein faires Ökosystem für die Spieleverteilung zu schaffen. Das Team konnte auf der Grundlage unserer Erfahrungen mit dem EOS Hauptnetz und anderen Ketten eine innovative, skalierbare und robuste Implementierung von EOSIO realisieren.“

Ultra wird als Alternative zu zentralisierten Plattformen wie Steam mit einer Entwickler-ersten Mentalität entwickelt. Ultra bietet doppelt so viel Umsatz wie die Top-Konkurrenten, eine einfache Portierung von Spielen von beliebten Plattformen wie Xbox und PlayStation über ein universelles SDK und eine vereinfachte Spieleentwicklung durch finanzielle Anreize für Betatests und Fehlersuche.