Die Installationszeit von Windows 10 ist kurz genug für Ihre Mittagspause

Von 80 Minuten bis 51 Minuten bis 30 Minuten…. kein schlechter Fortschritt für Windows 10 und seine Installationszeiten.

Microsoft sagt, dass sein nächstes großes Update für Windows 10 in nur 30 Minuten installiert wird – im Gegensatz zu vor einem Jahr, als das Creators Update weit über eine Stunde benötigte.

Obwohl sich die gesamte Installationszeit nicht wesentlich geändert hat, sagte Microsoft, dass die kommende Version (mit dem Codenamen Redstone 4 und informell bekannt als Spring Creators Update) mehr hinter den Kulissen tun wird, während Sie den PC aktiv nutzen.

Das reduziert die gesamte Ausfallzeit auf etwa eine halbe Stunde

Verglichen mit einer Zeit von etwa 82 Minuten für das Creators Update des letzten Jahres und 51 Minuten für das Fall Creators Update.

Erwarten Sie nicht, dass Windows 10 genau 30 Minuten für den Download und die Installation benötigt. Microsoft verschiebt jedoch zwei spezifische Aufgaben hinter die Kulissen – die Vorbereitung Ihrer Benutzerinhalte (Dateien und Dokumente) für die Migration und die Erstellung eines temporären Verzeichnisses für das neue Betriebssystem.

Indem Sie beiden Prozessen eine niedrige Priorität zuweisen, sollten sie die Leistung Ihres PCs während der Arbeit nicht negativ beeinflussen.

Was das für dich bedeutet:

Microsoft scheint Fortschritte bei der Verkürzung der Zeit für die Installation größerer Upgrades auf Ihrem PC zu machen, und das sind gute Nachrichten. In den schlechten alten Zeiten hast du deinen PC hochgefahren und bist dann eine Tasse Kaffee gemacht. Heute, besonders mit dem Aufkommen schneller SSDs, booten und setzen PCs in Sekundenschnelle wieder ein.

Wenn Microsoft sein großes Windows 10-Update auf Ihren PC überträgt, kann dieser Prozess jedoch scheinbar ewig dauern – ein Grund, warum Microsoft Sie ermutigt, das Upgrade nach Stunden zu installieren. Wenn Sie jedoch eine relativ schnelle Maschine haben, können Sie das Update möglicherweise anwenden, während Sie sich ein Sandwich schnappen – anstatt einen Teil Ihres Nachmittags zu opfern.

Um diesen Artikel und andere PCWorld-Inhalte zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.